Ein Brustkrebs und sein Verlauf

 

My Breast Cancer and its History

 

Brustkrebs: Infos für Ärzte

Senologie-Update 2010

Tomosynthese - Stand der Einführung (Abstract)

Dr. med. Peter Cerny

Mammographie - digitale Mammographie - digitale Mammographie mit Tomosynthesemöglichkeit:

die Entwicklung geht weiter.

 

Die Tomosynthese, die "Tomographie durch die Brust", vermindert die Gewebsüberlagerungen und erlaubt, Untersuchungen der Mamma an der Workstation in 1 mm dünnen Schichten durchzusehen.

 

Die dadurch bessere Beurteilbarkeit von Struktur, Grösse und Randbereich einer mammographischen Läsion ermöglicht eine Reduktion der BIRADS-Kategorien 3 und 0, vermindert die "recall rate" und führt tendenziell zu einer höheren "cancer detection rate".

 

Diese Aussagen beruhen auf - nach bereits 10-jähriger Erfahrung mit digitaler Mammographie - seit Dezember 2008 gemachten Untersuchungen mit der Tomosynthese, wobei ein Teil der jährlich etwa 8000 Untersuchungen mittels TS weiterabgeklärt wurde. Insbesondere wurden die ersten 150 unklaren oder verdächtigen Mammographien ausgewertet.

 

Weitere Studien in grösserem Rahmen sind für definitive Aussagen jedoch erforderlich.

Diese Aussagen korrelieren jedoch gut mit den, allerdings eher wenigen, auch anderenorts gemachten Erfahrungen.

 

Der Vortag stellt die Untersuchungsmethode vor, informiert kurz über die technische Seite, befasst sich mit den Vor- und Nachteilen der Methode, speziell in Bezug auf die Diagnostik, und diskutiert aktuelle und zukünftige Einsatzmöglichkeiten.

 

*****

 

In our experience breast tomosynthesis reduce tissue overlap especially in dense breasts, improving the accuracy in diagnosis, increases cancer detection rate, determing whether a suspected area is benign or malignant, improving postoperative follow up.

 

is helpfull in:

selecting patients for breast biopsie

planing the breast biopsie

estimate tumor size

correlate the histology

 

reduce:

recall rates

BIRADS 3 and 0

compression of the breast can be reduced

 

in contrast, calcifications showed better image quality in focal magnification mammography, less effective in evaluation of calcifications

 

potential role in women with high risk

 

Video: Tomosynthese (4 MB, Länge der Bilderfolge 10 Sek., bitte ganz öffnen)

 

 

Drs. med. Peter Cerny, Martin Sonnenschein und Christian Waldherr, FMH Radiologie

Brustzentrum Bern, Klinik Engeried, 3012 Bern

www.brustzentrumbern.ch

Herzlichen Dank für den Vortrag!

Erika Rusterholz