Autor Nachricht
<  Verlauf nach OP  ~  frauenheilkunde-aktuell.ch: endokrin adjuvante Therapie...
erru
BeitragVerfasst am: 15.07.2013 17:51  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 357
Wohnort: Neerach, Region Zürich

Senologie aktuell:

FHA Frauenheilkunde aktuell ist eine Fachzeitschrift speziell über Frauenheilkunde.
In der Ausgabe 22/1/2013 ist ein sehr ausführlicher Artikel erschienen über

Die endokrin adjuvante Therapie des östrogenrezeptorpositiven Mammakarzinoms der postmenopausalen Patientin oder "Where’s the beef?" -
Auf den ersten Blick recht vielversprechend Aussehendes hinterfragen.

von Prof. H. Peter Scheidel


Die konsequente adjuvante endokrine Therapie ist weltweit Standard beim hormonsensiblen Mammakarzinom.

Aus dem Inhalt:
Empfehlungen des National Comprehensive Cancer Network (NCCN) zur endokrinen Therapie bei peri- und postmenopausalen Patientinnen

Endokrine Modulatoren (SERMs, Aromatase-Inhibitoren und reine Antiöstrogene)
Tamoxifen (Tam), Toremifen, Raloxifen
Neue Substanzen Bazedoxifene, Lasofoxifen und Ospemifen
Aromataseinhibitoren (AI)
Reine Antiöstrogene: Fulvestrant
Die CYP2D6 "Story"

"Where is the Beef?"
Medikamentenfreie Reduzierung der Östrogene
Medikamentöse endokrine Therapie

Keine Regel ohne Ausnahme
Lobuläre Karzinome und Tumoren mit erhöhtem Proliferationsindex (KI 67 >14 %) scheinen von einem Therapiebeginn mit AI (Letrozol) zu profitieren. Noch ist dies kein Standard.

Warum "Switch"?
Argumente für den Beginn im Switch mit Tamoxifen
Wann primär Aromatasehemmer?
Ãœberexpression von HER2

Sind alle Aromatase-Inhibitoren gleich wirksam?
Warum bei niedrigem Risiko nicht nur 5 Jahre Tam?
Warum weiter Letrozol nach 5 Jahren Tam?
Was tun, wenn trotz aller Argumente die Patientin keine antiöstrogene Therapie toleriert?
Reinduktion
Alternative SERMS

Senologie aktuell
Anti-hormonal Drug Holidays
Salicylate
Bestimmung der Brustdichte
Zusammenfassung

Zum vollständigen Artikel: klick

Prof. H. Peter Scheidel
Kooperatives Mammazentrum Hamburg, Krankenhaus Jerusalem

(Mitglied des Vereins Brustkrebs-Wissen hilft weiter)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
Brustkrebs-Forum Foren-Übersicht  ~  Verlauf nach OP

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten


 
Gehen Sie zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB and NoseBleed v1.09