Autor Nachricht
<  Tumorentfernung, Brustkorrektur  ~  Brustvergrösserung mittels Macrolane/Hyaluronsäure
erru
BeitragVerfasst am: 11.07.2012 20:45  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 357
Wohnort: Neerach, Region Zürich

Mitteilung zur Anwendung von Macrolane zur Brustvergrösserung:

Weil die Brustuntersuchung erschwert wird, empfiehlt Swissmedic in Absprache mit der Schweizerischen Gesellschaft für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie und der Schweizerischen Gesellschaft für Senologie, bis auf weiteres auf Brustvergrösserungen mit Macrolane oder anderen Injektionsmitteln auf Hyaluronsäure-Basis zu verzichten.

Q-Med/Galderma, der Hersteller von Macrolane, hat entschieden, Macrolane bis auf Weiteres nicht mehr für die Brustvergrößerung zu bewerben.

Macrolane™ ist ein Gel-Produkt, das fehlendes Volumen in Körperpartien umgehend mittels Injektion wieder herstellt - mehr dazu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
Brustkrebs-Forum Foren-Übersicht  ~  Tumorentfernung, Brustkorrektur

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten


 
Gehen Sie zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB and NoseBleed v1.09