Autor Nachricht
<  Verlauf nach OP  ~  Wie Hitzewallungen bei Tamoxifen bekämpfen?
mfe
BeitragVerfasst am: 07.03.2007 21:44  Antworten mit Zitat



Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 6
Wohnort: vorher Zürich / jetzt Frauenfeld

Leiden Sie unter Hitzewallungen bei Tamoxifen-Einnahme nach einem Mammakarzinom?

Tamoxifen verstärkt Wallungen zusätzlich zum Hormonentzug.
Es ist jedoch möglich, mit folgenden Medikamenten die Wallungen zu reduzieren:

- Venlaflaxine (Efexor®): mit 37,5 mg morgens beginnen, steigern auf 75-150 mg morgens.
Wallungen können mit 75 oder 150 mg um 61 % reduziert werden.
Nebenwirkung: Schlaflosigkeit

- Paroxetin 10 mg morgens (Paroxetin-Mepha®, Deroxat® 20 mg Filmtabletten teilbar, Originalpackung 98 Tabl.)
Eine Studie ergab sign. Reduktion der Wallungen mit Paroxetine um 40-56 %. Schlaf mit 10 mg verbessert, Libido unverändert.

Bemerkung: SSRI sind Cytochrom P450 2D6 Isoenzym Inhibitoren, wichtig für die Metabolisierung von Tamoxifen zum antiöstrogenen Metaboliten Endoxifen. Eventuell geringerer positiver Effekt des Tamoxifen.
SSRI: Diese neueren Antidepressiva (Paroxetin) hemmen selektiv die Serotonin-Wiederaufnahme. Sie haben dadurch deutlich weniger Nebenwirkungen. Zu beachten sind aber v.a. anfangs Nausea und Erbrechen, Unruhe und Schlafstörungen, gastrointestinale Störungen und sexuelle Funktionsstörungen.

- Medroxyprogesteronacetat 400 mg i.m. (z.B. Farlutal Depot 500 mg): einmalige Injektion reduziert Wallungen nach 6 Wochen um 79 % versus 55 % durch Venlaflaxin.

Es ist also möglich, etwas gegen die Hitzewallungen zu unternehmen.

UniversitätsSpital Zürich
Klinik für Gynäkologie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
Brustkrebs-Forum Foren-Übersicht  ~  Verlauf nach OP

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten


 
Gehen Sie zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB and NoseBleed v1.09