Autor Nachricht
<  Brustzentren (BZ) und Netzwerke  ~  Brustzentren in der Schweiz mit Zertifikat
erru
BeitragVerfasst am: 02.11.2008 06:12  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Der Begriff "Brustzentrum" ist rechtlich nicht gesch├╝tzt. Eine spezielle Kontrolle sollte die Erf├╝llung von Anforderungen sichern. Dies ist die Idee der Zertifizierung von Brustzentren.

Bis anhin wurden in der Schweiz zertifiziert:

durch EUSOMA:

Brust-Zentrum Z├╝rich
Kooperation von Universit├ĄtsSpital Z├╝rich, Prof. Dr. med. Daniel Fink
brustzentrum@usz.ch, und
Brustzentrum PD Dr. med. Christoph Rageth, Seefeldstr. 214 (Mai 2006)
c.rageth@brust-zentrum.ch

Centro di Senologia della Svizzera Italiana - Ente Ospedaliero cantonale:
Ospedale San Giovanni Bellinzona und Ospedale Civico Lugano
Dr. Alberto Costa
senologia@eoc.ch



durch Deutsche Gesellschaft f├╝r Senologie und Deutsche Krebsgesellschaft:

Brustzentrum Neue Frauenklinik Luzern - Kantonsspital Luzern
Prof. Dr. Bernhard Sch├╝ssler (01.03.2006)
info@ksl.ch


Interdisziplin├Ąres Brustzentrum Baden (IBZ Baden) - Kantonsspital Baden/AG
Prof. Dr. Michael K. Hohl (03.06.2008)
brustzentrum@ksb.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 06.06.2012 06:43  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

In obigem Beitrag sind die beiden durch EUSOMA zertifizierten Brustzentren aufgef├╝hrt.
Inzwischen wurde
European Cancer Care Certification (CancerCareCert) - Developing Certification Procedure in Cancer Care
von EUSOMA ernannt zur Durchf├╝hrung der freiwilligen Zertifizierung von Brustzentren nach den EUSOMA-Richtlinien "The requirements of a specialist Breast Unit".

Das bereits von EUSOMA zertifizierte Brustzentrum im Tessin:
Centro di Senologia della Svizzera Italiana, Lugano/Bellinzona
wurde neu von CancerCareCert zertifiziert,

ebenfalls dazugekommen ist das
Brustzentrum Kantonsspital Aarau
Dr. med. Dimitri Sarlos
dimitri.sarlos@ksa.ch


Weitere Zertifizierungen f├╝r Brustzentren in der Schweiz werden folgen.

Die Schweizerische Gesellschaft f├╝r Senologie(SGS) hat Kriterien f├╝r die Zertifizierung aufgelistet, angepasst an die Situation in der Schweiz - zu den Details

Zusammenfassung:
Das Brustzentrum muss sich umfassend mit dem Brustkrebs befassen. Dies reicht von Screening / Diagnostik bis zur Behandlung aller Stadien der Brusterkrankungen.
Alle Schritte der Behandlung erfolgen im Brustzentrum (siehe Details, Abschnitt "Prozess") oder nach Vorgabe und unter Verantwortung des Brustzentrums.
Auch die Aus-/Weiterbildung und die Forschung sind essentielle Bestandteile eines Brustzentrums.


Bitte auch diese Seite Brustzentren und Netzwerke - www.wissen-hilft-weiter.info/brustzentren.htm - beachten, sie enth├Ąlt mehr dazu.
Auch k├Ânnen dort die zertifizierten Brustzentren in Deutschland, ├ľsterreich und Italien gefunden werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 03.07.2012 14:25  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Die Krebsliga Schweiz (KLS) und die Schweizerische Gesellschaft f├╝r Senologie (SGS) haben die nachstehend aufgef├╝hrten Brustzentren mit ihrem Qualit├Ątslabel ausgezeichnet:

Ende Juni 2012:

Brustzentrum St. Gallen
mit den 2 Standorten Kantonsspital St.Gallen / Spital Grabs
Leitung: Prof. Dr. med. Beat Th├╝rlimann
http://www.senologie-kssg.ch/de/


Brustzentrum Universit├Ątsspital Basel
http://www.unispital-basel.ch/das-universitaetsspital/behandlungszentren/tumorzentrum/patienten-besucher/brustzentrum/

Das Zertifikat steht f├╝r die bestm├Âgliche Behandlung und Betreuung von Frauen mit Brustkrebs und soll langfristig die Transparenz und Qualit├Ąt der medizinischen Versorgung f├Ârdern.


Zuletzt bearbeitet von erru am 05.09.2016 15:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 17.02.2013 07:38  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Nachtrag

Durch die Deutsche Gesellschaft f├╝r Senologie und Deutsche Krebsgesellschaft wurden ebenfalls zertifiziert:

am 23.08.2012
Brustkrebszentrum Inselspital Bern
Universit├Ątsklinik f├╝r Frauenheilkunde
Effingerstra├če 102, 3010 Bern
Tel. 031 632 16 50


am 27.11.2012
Brustzentrum Universit├ĄtsSpital Z├╝rich
Universit├ĄtsSpital Z├╝rich
Frauenklinikstrasse 10, 8091 Z├╝rich
Tel. 044 25 55 200

-----

weitere zertifizierte Brustzentren werden folgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 01.10.2013 07:58  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Die Krebsliga Schweiz (KLS) und die Schweizerische Gesellschaft f├╝r Senologie (SGS) haben das nachstehend aufgef├╝hrte Brustzentrum mit ihrem Qualit├Ątslabel ausgezeichnet:

September 2013:
Brustzentrum Kantonsspital Baden

http://www.kantonsspitalbaden.ch/Schwerpunkte/Interdisziplinaeres-Brustzentrum/index.html

Zitat aus der Krebsliga-Seite:
Bereits seit f├╝nf Jahren verf├╝gt das Zentrum ├╝ber das Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft. Weshalb das Badener Zentrum trotzdem das Label von KLS und SGS angestrebt hat, erkl├Ąrte Nik Hauser folgendermassen: ┬źWir freuen uns sehr, dass uns nun auch ein Schweizer Label bescheinigt, dass Patientinnen mit Brustkrebs bei uns von der Diagnostik bis zur Nachsorge optimal behandelt und betreut werden. Das Schweizer Zertifikat macht unser Bestreben nach Qualit├Ąt noch sichtbarer und glaubw├╝rdiger.┬╗


Zuletzt bearbeitet von erru am 05.09.2016 15:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 15.12.2013 16:52  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Die Krebsliga Schweiz (KLS) und die Schweizerische Gesellschaft f├╝r Senologie (SGS) haben die nachstehend aufgef├╝hrten Brustzentren mit ihrem Qualit├Ątslabel am 9./10. Dezember 2013 ausgezeichnet:

Brustzentrum Thurgau mit den Standorten Frauenfeld und M├╝nsterlingen
├Ąrztliche Leitung: PD Dr. med. Mathias Fehr, Kantonsspital Frauenfeld
http://www.brustzentrum-thurgau.ch

┬źNachdem unser Brustzentrum 2009 erfolgreich die ISO-Zertifizierung erlangt hat, folgt nun die Auszeichnung mit dem Qualit├Ątslabel der Krebsliga Schweiz und der Schweizerischen Gesellschaft f├╝r Senologie. Wir freuen uns ├╝ber diese W├╝rdigung f├╝r die Arbeit unseres gesamten Teams, die f├╝r unsere Patientinnen und ihre Angeh├Ârigen damit sichtbarer und glaubw├╝rdiger wird┬╗, unter┬şstreicht PD Dr. med. Mathias Fehr.

*****

Brustzentrum ZeTuP Klinik Stephanshorn, St. Gallen
├Ąrztliche Leitung: Dr. med. V├ęronique Dupont Lampert
http://www.hirslanden.ch/global/de/startseite/kliniken_zentren/zentren_institute/st_gallen/brustzentrum_stephanshorn.html

┬źSeit 1998 bietet unser erfahrenes ├ärzte-, Pflege- und Behandlungsteam allen Krebsbetroffenen eine umfassende Abkl├Ąrung, Behandlung und Unterst├╝tzung unter einem Dach an. Dieses Zertifikat bescheinigt unser t├Ągliches Bestreben, Patientinnen mit Brustkrebs bestm├Âglich zu ver┬şsorgen┬╗, betont die Zentrumsleiterin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 09.03.2014 07:02  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Die Krebsliga Schweiz (KLS) und die Schweizerische Gesellschaft f├╝r Senologie (SGS) haben weitere Brustzentren mit ihrem Qualit├Ątslabel ausgezeichnet:

Brustzentrum Luzern, Luzerner Kantonsspital LUKS, Luzern
├Ąrztliche Leitung: Dr. med. Susanne Bucher
https://www.luks.ch/index.php?id=3284

Zitat aus der Krebsliga-Seite:
"Die Schaffung des Schweizer Qualit├Ątslabels, mit dem das Zentrum heute ausgezeichnet wird, war letztendlich ausschlaggebend f├╝r die Bildung des Zentralschweizer Netzwerks, in dem sich das Luzerner Kantonsspital in Luzern, Sursee und Wolhusen, die Kantonsspit├Ąler Nidwalden, Obwalden, Schwyz und Uri sowie das Zuger Kantonsspital unter der Leitung des Brustzentrums Luzern zusammengeschlossen haben."

*****

Brustzentrum des CHUV (Centre hospitalier universitaire vaudois), Lausanne
Leiter: Prof. Dr. med. Jean-Fran├žois Delaloye
http://www.chuv.ch/centredusein

"Mit dem Brustzentrum des CHUV wird nun das erste Brustzentrum der Romandie mit dem Label ausgezeichnet ÔÇô ein weiterer erfreulicher Meilenstein dieses Gemeinschaftsprojekts. Am Lausanner Brustzentrum, das 2009 eingeweiht wurde, werden Patientinnen mit Brusterkrankungen, insbesondere Brustkrebs, von der Diagnose ├╝ber die Therapie bis zur Nachsorge von einem interdisziplin├Ąren Team von Fachleuten individuell betreut und begleitet."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 21.07.2014 11:47  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Mit dem Schweizer Qualit├Ątslabel sind weitere Brustzentren von der
Krebsliga Schweiz (KLS) und der Schweizerischen Gesellschaft f├╝r Senologie (SGS)
ausgezeichnet worden:

im M├Ąrz 2014:
Brustzentrum / Centre du Sein GSMN
mit den Standorten in Genolier und Fribourg.
http://www.centre-du-sein.ch

*****

im Mai 2014:
Brustzentrum der italienischen Schweiz EOC
mit den Standorten Bellinzona und Lugano

http://www.eoc.ch/Centri-specialistici/Centro-di-Senologia-della-Svizzera-Italiana/Chi-siamo.html

(ist bereits im Besitz des europ├Ąischen Labels der EUSOMA)

*****

im Juli 2014:
Brustzentrum Inselspital / Universit├Ątsspital Bern

http://www.brustzentrum.insel.ch/de/patientinnen-und-angehoerige/willkommen/

Aus der Webseite:
"Das Brustzentrum ist in das Brust- und Tumorzentrum des Inselspitals integriert. Alle am Behandlungsprozess beteiligten ├ärzte und Pflegefachfrauen sind f├╝r ihre Arbeit speziell ausgebildet und lassen in regelm├Ąssigen Audits ihre Weiterbildungen und die Qualit├Ąt ihrer Arbeit ├╝berpr├╝fen."
(wurde bereits 2012 von der Deutschen Krebsgesellschaft/DGS zertifiziert)


Zuletzt bearbeitet von erru am 05.09.2016 15:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 01.11.2014 07:11  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Die Krebsliga Schweiz (KLS) und die Schweizerische Gesellschaft f├╝r Senologie (SGS) zeichneten mit ihrem Qualit├Ątslabel aus:

Am 5. September 2014:
Brustzentrum am Kantonsspital Winterthur

http://www.ksw.ch/..aspx/tabid-1349

Aus der Webseite:
"Wir sind ein onkologisches Brustzentrum mit dem Fokus auf Diagnostik (inkl. Ausschlussverfahren bei m├Âglichem Verdacht) und Therapie bei Brustkrebs-Erkrankungen. Gemeinsames Ziel der im Brustzentrum kooperierenden Fachbereiche ist die disziplin├╝bergreifende Zusammenarbeit erfahrener Teams, welche die Patientinnen mit Brusterkrankungen nach den Grundlagen neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse betreuen und behandeln."

Ziel des Winterthurer Brustzentrum ist es, ein regionales Kompetenznetzwerk aufzubauen. Dazu sollen weitere regionale Kliniken eingebunden werden.

Das Brustzentrum ist Mitglied des Netzwerks SenoSuisse.


Zuletzt bearbeitet von erru am 05.09.2016 15:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 31.01.2015 15:51  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Wiederum ist ein Brustzentrum durch die Krebsliga Schweiz (KLS) und die Schweizerische Gesellschaft f├╝r Senologie (SGS) mit dem Qualit├Ątslabel ausgezeichnet worden:

Mitte Dezember 2014:
Brustzentrum des HUG Genf - H├┤pitaux Universitaires de Gen├Ęve
Leitung: PD Dr. Pierre Chappuis
http://www.hug-ge.ch/centre-oncologie/centre-du-sein

Aus der Homepage:
"Apr├Ęs avoir initi├ę d├Ęs les ann├ęes 2000 une consultation sp├ęcialis├ęe, les HUG ont ouvert en juin 2011 le centre du sein qui constitue l'un des fleurons du centre d'oncologie.

Gr├óce ├á son ├ęquipe pluridisciplinaire et ├á son plateau technique de derni├Ęre g├ęn├ęration, le centre du sein offre en un seul lieu une prise en charge globale et personnalis├ęe du cancer du sein. Les patientes peuvent ainsi trouver dans le centre du sein tout lÔÇÖaccompagnement et les soins n├ęcessaires, tant pour d├ęfinir le diagnostic que pour les th├ęrapies et le suivi ├á long terme."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
erru
BeitragVerfasst am: 30.11.2015 20:50  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beitrńge: 357
Wohnort: Neerach, Region Z├╝rich

Das Brustzentrum in Solothurn
hat sich mit dem bereits zertifizierten Brustzentrum am Inselspital in Bern zusammengeschlossen

und wurde am 14. Oktober 2015 durch die Schweizerische Gesellschaft f├╝r Senologie (SGS) zusammen mit der Krebsliga Schweiz (KLS) als zweiter Standort zertifiziert:

https://www.so-h.ch/buergerspital-solothurn/institute/frauenklinik/brustzentrum.html

├Ąrztliche Leitung: Frau Dr. med. Franziska Maurer-Marti
Frauenklinik B├╝rgerspital Solothurn

Die Philosophie im Brustzentrum Solothurn:
Die Frau als Individuum im Team behandeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrńge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Nńchstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
Brustkrebs-Forum Foren-▄bersicht  ~  Brustzentren (BZ) und Netzwerke

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten


 
Gehen Sie zu:  

Sie k÷nnen keine Beitrńge in dieses Forum schreiben.
Sie k÷nnen auf Beitrńge in diesem Forum nicht antworten.
Sie k÷nnen Ihre Beitrńge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie k÷nnen Ihre Beitrńge in diesem Forum nicht l÷schen.
Sie k÷nnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB and NoseBleed v1.09