Autor Nachricht
<  Verlauf nach OP  ~  Erhöht der Aromatasehemmer die Leberwerte?
erru
BeitragVerfasst am: 25.01.2006 08:55  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 357
Wohnort: Neerach, Region Zürich

Liebe Interessierte,

Im letzten Frühling hat eine Bekannte erwähnt, ihre Leberwerte seien überaus hoch. Sie musste einen Aromatasehemmer einnehmen. Sie glaubte, die erhöhten Leberwerte würden daher rühren.

Ich sehe nun einen Zusammenhang Leberwerte - AHT. Dazu habe ich folgende Unterlagen:

Meine Leberwerte waren immer eher an der unteren Grenze, trotz früherem grösserem Weinkonsum.
Am 16. Mai 2004 begann ich mit der Einnahme von Arimidex. Nach einem halben Jahre wollte ich die Auswirkung auf die Leber wissen:

Im Laborbericht vom 12. Nov. 2004 heisst es da:
Amylase.................222 U/l........< 100
ASAT (GOT). ...........48 U/l.........< 35
ALAT (GPT)..............56 U/l.........< 35, also viel zu hohe Leberwerte

Am 15. Mai 2005 habe ich Arimidex abgesetzt, kein Ersatz-Aromatasehemmer.

Im Laborbericht vom 30. Nov. 2005 steht nun:
Amylase...................71 U/l
ASAT (GOT).............23 U/l
ALAT (GPT)..............19 U/l, also bestens im Referenzbereich

Ich weiss natürlich auch, dass ein Aromatasehemmer nicht einfach abgesetzt werden sollte. Aber die Leberwerte waren nicht die Gründe, diese habe ich in vorliegender Dokumentation unter "Nachsorge" dargelegt.

Aber dass innert eines halben Jahres die Leberwerte so steigen können, ist wohl mit diesen Laborberichten erwiesen. Die Werte sinken aber auch wieder schnell ohne AHT. Nur was passiert, wenn die Leberwerte über eine sehr lange Zeit hoch bleiben wegen der AHT?
Ob jedoch alle Aromatasehemmer die gleichen Auswirkungen haben, weiss ich allerdings nicht.

Es wäre sicher nützlich, zu erfahren, welche Erfahrungen andere Betroffene bezüglich Leberwerte gemacht haben.

Auf Echo freut sich Erika Rusterholz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
Brustkrebs-Forum Foren-Übersicht  ~  Verlauf nach OP

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten


 
Gehen Sie zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB and NoseBleed v1.09