Autor Nachricht
<  Vorträge von Ärzten für Ärzte  ~  Dr. med. C. Braschler: was mache ich bei Risikoläsionen?
erru
BeitragVerfasst am: 12.05.2008 12:52  Antworten mit Zitat
Admin. / Mod.


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 357
Wohnort: Neerach, Region Zürich

Am Senologie-Update vom 8. Mai 2008 in Zürich waren verschiedene Kurzvorträge, die auch interessant sein könnten für Betroffene.

Einer davon ist:

Was mache ich bei LN, FEA, ADH, Papillom und radiärer Narbe?

von Frau Dr. med. Claudia Braschler, Zürich

Aufgrund des Mammografie-Screenings werden immer häufiger klinisch okkulte und abklärungsbedürftige Brustläsionen nachgewiesen.
Mit einer perkutanen Mammabiopsie können diese Läsionen einfach histologisch abgeklärt werden. Dadurch werden häufiger Veränderungen diagnostiziert mit z.T. fraglichem, bzw. unsicherem Malignitätspotential.

Der Vortrag (hier anzuklicken) beinhaltet das Vorgehen bei

LN: Lobuläre Neoplasie
FEA: Flache epitheliale Atypie
ADH: Atypische duktale Hyperplasie
Papilläre Läsionen
Radiäre Narbe


Frau Dr. med. Claudia Braschler
Brust-Zentrum Zürich
Seefeldstr. 214, 8008 Zürich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Seite 1 von 1
Brustkrebs-Forum Foren-Übersicht  ~  Vorträge von Ärzten für Ärzte

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten


 
Gehen Sie zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB and NoseBleed v1.09