Ein Brustkrebs und sein Verlauf: Inhaltsübersicht

 
 

 

 

 

 

 

 

 

last update 17. Sept. 2017

Copyright © Nov. 2004

Erika Rusterholz

Medical Support:

PD Dr. Mathias Fehr

PD Dr. Christoph Rageth

 

 

 

optimiert für Bildschirm

1024 x 768 Pixel

Browser: Firefox

"geblockte Inhalte"

sollten zugelassen sein

 

 

 

siehe auch Einträge in

 

und

 

wissen-hilft-weiter.info

Erfahrungen, Infos, Hilfe

Homepage-Logo "Ein Brustkrebs und sein Verlauf"

 

ÜBERSICHT

 

Übersicht der Dokumentation über Brustkrebs mit Infos, Bildern, Tipps

Diese Dokumentation/mein Erfahrungsbericht umfasst:

 

Vorgeschichte:

Mikroverkalkungen, seit Jahren bekannt, mit allen Mammographiebildern;

erbsgrosser Knoten mit der Diagnose "karzinomfrei", was nun?

Die Anforderungen an ein Brustzentrum (mit Liste zertifizierter Brustzentren D/A/I/CH)

Ärzteinformation:

Vorträge für Ärzte und weitere Interessierte 2005 - 2014 (s. auch Vorträge im Forum)

Anamnese (Vorgeschichte in Kurzform) und das weitere Geschehen: im Detail aufgelistet

Abklärungen:

Biopsien (Gewebeproben) mit Ultraschall- und Röntgenbildern (= Brustkrebs), Diagnosen

Beschreibung stereotaktische Mammotome® Vacuum-Biopsie (mit Animation)

Hämatom, ausführliche Aufstellungen BI-RADS®-, ACR- und TNM-Klassifikation

Operation:

Beschreibung Operation und Sentinel-Lymphknoten-Biopsie (SLB), Serom

Gedanken vor/während/nach Spitalaufenthalt

Silikongel-Brustimplantate MikroPolyurethanSchaum-beschichtet (Microthane®)

siehe auch Bilderdokumentation und Areola-Pigmentation

Narbenkorrekturen mit Hyaluronsäure, mit Eigenfett (Liposuction), mit TIGR mesh

Therapie adjuvant:

Radiotherapie mit verschiedenen Ansichten der bestrahlten Brust (Bilder)

Hormontherapie (Aromatasehemmer), Statement "Chemotherapie"(wer braucht Chemo?)

Nachsorge:

alle Ergebnisse bis 25. Nov. 2016 mit Mammographiebefunden und einigen MG- und Ultraschallbildern, ebenso mein sonstiges Befinden (mit und nach Antihormontherapie, mit Livial/Tibolon)

Persönliches:

Aussehen (2003/04, 09, 10, 16), Stimmung, Zukunft, Gedanken, Zusammenfassung, Tipps,

diverse Portraits/Interviews in Zeitschriften,

mein Garten in Italien mit Bildern von Blumen (im August 2017 erweitert) und "Bewohnern" und eine neue Riviera-Garten-Doku - ebenfalls Kreuzfahrten...

Vorstellung des Vereins Brustkrebs–Wissen hilft weiter/www.wissen-hilft-weiter.info --

meine "Ersatzgelenke": CapFlex-Mittelgelenk Finger, Hüftprothesen + Pfannenwechsel, inverse Schulterprothese / weisser Hautkrebs (Spinaliom und Basaliom) / 2 Valleculazysten / mikrochirurgische Erweiterung der Nervenbahnen und das neu diagnostizierte "smoldering type" Multiple Myelom (Dokus)

Fragen / Antworten:

was heisst/was bedeutet... etwa achtzig Brustkrebs-Begriffe werden erklärt

Brust-Zentrum:

ein Knoten, Mikroverkalkungen... wie weiter? Soforthilfe im "virtuellen" Brustzentrum

Was sollte ein gutes Brustzentrum anbieten können?

Verständlich erklärt: Vorsorge, Biopsien, Operation, Brustaufbau, Therapien, Nachsorge

zertifizierte Brustzentren EUSOMA/CancerCareCert/BBC, DKG/DGS, KLS/SGS

Kontakt:

Warum diese Dokumentation? Wenn Sie mir etwas sagen möchten. Die Lebensläufe von...

Links:

Nützliche Seiten mit Brustkrebs-Infos und weitergehender Hilfe

Brustkrebs–Wissen hilft weiter: der Verein, der Frauen hilfreich zur Seite steht

Forum:

(das Lesen ist ohne Registrierung möglich)

mit viel Wissenswertem (Vorträge/Infos) zu Abklärungen, Therapien und anderem mehr,

etwas zur Aufmunterung und über Organisationen, mit Anzeigen und Gästebuch,

für Homepages und Erfahrungsberichte von Betroffenen

 

Ich heisse Sie auf meiner Website herzlich willkommen!

Erika Rusterholz